Neuer Direktor der Vertrieb ASPERA technology
ASPERA technology

Im Jahre 2015 kam eine große Änderung auf der leitenden Position. Pavel Kocourek, neuer Direktor kam in die Firma mit einer klaren Vision und hat die Position vor allem als eine Herausforderung eingenommen. Zu der neuen Arbeit kommt er mit einem gesunden Selbstbewusstsein, viele Demut und Bewusstsein, dass er nicht alles weißt, aber dass wir das ganze Leben uns lernen. Dank der logischen Denken, Entwicklung der technischen Kenntnisse seit dem Jugendalter, Hobbys, Studienkenntnissen, ausländischen Praktikums und Arbeitserfahrungen fühlt er sich für diese nicht einfache Aufgabe vorherbestimmt.

Was wird diese Änderung für Sie bedeuten?

Fragen wir gleich Pavel Kocourek: Meine klare Vision ist Einfachheit, Vereinfachung der Produktionsprozesse und Einstellung der klaren Regeln, sowohl zwischen Arbeitern, als auch in der Richtung zu unseren Geschäftspartnern. Die Firma hat die neuste Technologien und große Produktionskapazitäten. Die Größte Kapazität und Herz der Firma sind immer die Mitarbeiter.

Eine der ersten Änderung, die wir mit meinem Zugang realisiert haben ist die Kommunikationsschnittstelle. Die Änderungen werden auf dem Gebiet des Informationssystems, Planung und Produktionsprozesse durchgeführt. Die Planung und Leitung mit Vision ist wichtig für alles, was wir in unserem Leben machen.

Nicht jede Änderung ist populär. Wenn viele Änderung auf einmal kommt, kann eine gewisse Spannung aufkommen. Das hatte eine Beendigung der Arbeitsverhältnisse mit manchem Mitarbeiter zu Folge.

Ich bin aber überzeugt, dass die neuen Änderungen eine positive Auswirkung für alle haben und dass sie zur besseren Qualität und besserer Ruf unserer Firma führen werden.