Investitionen in Qualität
Trennung zwischen saubere Zone und Vorbereitungs-zone der Pulverbeschichtunganlage

ASPERA technology hat in der Pulverbeschichtungshalle gewisse Bauarbeiten getan um die Lackqualität zu verbessern. Um dieses zu erreichen wurde die Trennwand zwischen die saubere Lackzone und die Vorbereitungszone mit Lagerfläche gebaut. Die Lackzone ist jetzt mit Überdruck so die Möglichkeit der Kontamination mit Staub ist sehr niedrig und wir können fast 100% Sauberkeit der Lack vor der Verhärtung garantieren. Gleichzeitig haben wir auch ein separates Pulverlager aufgebaut, der die ideale Bedingungen, konstante Temperatur und Feuchtigkeit versichert.